Energy Identification Code

Im deutschen Energiemarkt werden sogenannte Gebietsidentifikatoren verwendet, um die durch die Unternehmen verwalteten, abgegrenzten Gebiete zu identifizieren. Dazu gehören im Strommarkt die Bilan­zierungsgebiete und Regelzonen, welche mittels eines EIC eindeutig identifiziert werden.

Im deutschen Strommarkt werden sogenannte Objektidentifikatoren verwendet, um die durch Unternehmen verwalteten Objekte zu identifizieren.

Ihre Ansprechpartnerin beim BDEW
Judith Batta
Tel.: +49 228 9183732
E-Mail: eic@energiecodes-services.de